Allgemein

Altern in Weimar

Ich bin in Weimar geboren und nun auch wieder dort wohnhaft. Ich mag die Stadt. Dieser Beitrag zeigt aktuelle Zahlen & Statistiken zur Bevölkerung in Weimar.

Weimar – eine Stadt der Alleinwohnenden?

Eine Statistik der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder aus dem Jahr 2011 zeigt, dass 43% der Haushalte Ein-Personen-Haushalte sind.

Anzahl der Haushalte mit ... Personen

 

Weimar – eine alternde Stadt?

Die Einwohner von Weimar werden immer älter. Mittlerweile sind fast 12% der Bevölkerung älter als 75 Jahre.
[Thüringer Landesamt für Statistik]

Grafik zu Hochaltrigen in Weimar

 

„Altern in Weimar“ bleibt demnach auch zukünftig ein spannendes Thema. Ich bin gespannt, was Weimar den Senioren anbieten kann und auch den Angehörigen. Gelingend Altern in Weimar muss möglich sein.

 

Marlis Schorcht

Marlis beschäftigt sich seit 2010 mit dem demografischen Wandel und dessen Folgen für die Gesellschaft und jeden Einzelnen. Ihr Herz schlägt für ein Altern in den eigenen vier Wänden, einen gelingenden Ruhestand und ein glückliches Leben im Jetzt! Sie ist Alter(n)sgestalterin und hilft als Mindset- und Life-Coach bei der Vorbereitung, Planung und Umsetzung des Ruhestandes, sowie bei der Persönlichkeitsentwicklung im Alter. Marlis hat einen Master in Integrierter Gerontologie und ist Diplom-Betriebswirtin. Sie war 13 Jahre lang Projektleiterin von medizinischen Großkongressen und ist seit mehr als 5 Jahren Online-Marketing-Expertin und Coach für Digitale Sichtbarkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Close